Profitable Weitsicht.

Die vorausschauende Planung ist ein wichtiger Bestandteil jedes Bauvorhabens. Um von den vielen Vorteilen von Rollex-Rollenbahnen zu profitieren gilt es, einige Bedingungen und Einflußgrößen im Vorfeld zu durchdenken. Hierbei steht Ihnen das Team der Rollex Förderelemente GmbH & Co. KG als kompetenter Partner gerne zur Seite.

Die Rollenbahntauglichkeit der Ladegeräte

Darunter wird das Laufverhalten von Paletten oder anderen Ladegeräten auf Rollenbahnen verstanden. Wir helfen Ihnen die Rollenbahntauglichkeit Ihrer Fördergüter zu ermitteln - im Zweifel hilft ein Testlauf die richtige Lösung zu finden.

Der rauhe Alltag

Wenn beispielsweise zur Beladung der LKW nur wenige Minuten zur Verfügung stehen kommt es schon mal vor, dass Flurförderfahrzeuge gegen Bauteile der Bahn fahren. Dem sollten die Komponenten gewachsen sein. Achten Sie auf stabile Bauweise um die volle Funktionalität und Sicherheit auf Dauer zu gewährleisten und verwenden Sie entsprechend dem Einsatzzweck oberflächenbehandelte Bauteile!

Dimensionierung und Ausstattung

Wesentliche Eigenschaft von Durchlaufrollenbahnen ist, dass nur die Schwerkraft ausreicht um die Fördergüter an die Entnahmestelle zu befördern. Die Güter sollen selbstständig, langsam und sicher zur Entnahmeseite laufen. Lassen Sie sich bzgl. der Art und Menge der Trag- und Bremsrollen sowie deren Anordnung und Bahngefälle beraten.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung